Previous Next

Ein rauschendes Fest zum 40-jährigen Bestehen der Feuerwehrjugend

 

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Feuerwehrjugend Maria Anzbach und dem 10-jährigen Bestehen des Musikvereines Eichgraben-Maria Anzbach fand eine gemeinsame Feier im Feuerwehrhaus statt.

Nach der Festmesse, zelebriert durch Erzdechant Pfarrer Mag. Wilhelm Schuh, begrüßte der Kommandant Sepp Ertl alle Gäste und die erschienen Ehrengäste: Bezirkshauptmann Josef Kronister, Bürgermeisterin Karin Winter, Bürgermeister Martin Michalitsch, Abschnittskommandant Franz Gruber sowie Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger und Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker vom Roten Kreuz Neulengbach. 

Die Festrede, gemeinsam gehalten durch Sepp Ertl, Alexander Bokor und der tatkräftigen Unterstützung der Feuerwehrjugend bot einen sehr lustigen 40-Jahre Überblick. Vor allem wissen wir nun zu jedem Jahr die Farbe der Autobahnvignette.

Nach dem offiziellen Festakt wurde der Frühschoppen durch den Musikverein Eichgraben-Maria Anzbach musikalisch umrahmt. Höhepunkt für die Jugend war sicherlich die Hüpfburg.  

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Helfern.

 

Ein starkes Team
für unseren Ort.

 

 

ERREICHBARKEIT

HBI Josef Ertl (Kommandant)
Handy 0664 / 187 17 60

HBI Harald Jokl (Stellvertreter)
Handy 0660 / 54 44 255

 

E-Mail an das Kommando
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!